Das tradierte Konzept der Staatswissenschaft


Este product no está disponible en la moneda seleccionada.

Descripción

Behandelt werden in vergleichender Perspektive vier markante Texte aus dem 18. und 19. Jahrhundert zur Entwicklung eines staatswissenschaftlichen Forschungsprogramms. Es werden deutliche Unterschiede der Ansatze herausgearbeitet, aber auch einige Konvergenzen betont, die sich im Laufe der Diskussion um die Disziplin "Staatswissenschaft" herausbildeten. Schliesslich wird gefragt, inwiefern der gemeinsame Kern der UEberlegungen fur eine heutige Staatswissenschaft fruchtbar gemacht werden kann.

Detalles del producto

Editorial
De Gruyter
Fecha de Publicación
Idioma
German
Tipo
Tapa dura
EAN/UPC
9783899492170

Obtén ingresos recomendado libros

Genera ingresos compartiendo enlaces de tus libros favoritos a través del programa de afiliados.

Únete al programa de afiliados