Die Geschaeftsbeziehung Zwischen Mittelstaendischen Unternehmen Und Ihrer Hausbank: Eine Oekonomische Und Verhaltenswissenschaft


Este product no está disponible en la moneda seleccionada.

Descripción

Das Hausbankprinzip nimmt bei der Finanzierung mittelstandischer Unternehmen in Deutschland traditionell eine zentrale Stellung ein. Diese Beziehung unterliegt aktuell einem starken Wandel. Als Konsequenz wird haufig eine Abkehr vom Hausbankprinzip gefordert. Diese Untersuchung widmet sich der Hausbankbeziehung aus einer interdisziplinaren Sichtweise heraus. Es wird ein ganzheitliches Modell entwickelt, das sowohl oekonomische als auch verhaltenswissenschaftliche Aspekte umfasst. Danach erfordert eine Hausbankbeziehung von beiden Partnern kontinuierlich die Bereitschaft, den Geschaftspartner durch eine UEbererfullung von dessen Erwartungen emotional zu binden. Die Arbeit zeigt Mangel in der aktuellen Bankpraxis auf und leitet daraus praktisch-normative Gestaltungsempfehlungen ab.

Detalles del producto

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Fecha de Publicación
Idioma
German
Tipo
Tapa blanda
EAN/UPC
9783631552803
Materias IBIC:

Obtén ingresos recomendado libros

Genera ingresos compartiendo enlaces de tus libros favoritos a través del programa de afiliados.

Únete al programa de afiliados