Die mittelalterlichen Glasmalereien in Thuringen ohne Erfurt und Muhlhausen


Este product no está disponible en la moneda seleccionada.

Descripción

Mit diesem CVMA-Band sind die mittelalterlichen Glasmalereien Thüringens flächendeckend erfasst. Waren die historischen Verglasungen von Erfurt und Mühlhausen Thema vorheriger Bände, so nimmt die vorliegende Publikation die übrigen Standorte in den Blick. Die dort erhaltenen Glasmalereien geben einen Eindruck von Rang und Vielfalt dieser nur stark dezimiert auf uns gekommenen Kunstgattung. Ihr zeitlicher Rahmen reicht von den Glasmalereien des 12. Jahrhunderts bis zu reformationszeitlichen Programmen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Museumsbeständen, die im 19. Jahrhundert in den Residenzstädten Eisenach, Gotha und Weimar als Teile fürstlicher Sammlungen zusammengetragen wurden. Eine gattungsübergreifende kunsthistorische Einleitung, Untersuchungen zu Geschichte, Ikonographie, Erhaltung, Technik und Stil der Verglasungen sowie gute Fotoaufnahmen machen den Band über das Fachgebiet hinaus zu einem wichtigen Nachschlagewerk zur thüringischen Kunstgeschichte.

Detalles del producto

Editorial
De Gruyter
Fecha de Publicación
Idioma
German
Tipo
Tapa dura
EAN/UPC
9783110445732

Obtén ingresos recomendado libros

Genera ingresos compartiendo enlaces de tus libros favoritos a través del programa de afiliados.

Únete al programa de afiliados