Gesundheitsfoerderung an Schulen aus ethischer Sicht; Das Leitbild der Gesundheitsgerechtigkeit im Setting Schule


Este product no está disponible en la moneda seleccionada.

Descripción

Janika Suck greift ein aktuelles Thema auf: Trotz eines funktionierenden medizinischen Versorgungssystems koennen sozial benachteiligte Familien die Gesundheitsfoerderung ihrer Kinder haufig nur unzureichend realisieren. Eine Vielzahl von Studien weist auf einen deutlichen Zusammenhang zwischen Gesundheit und sozialer Herkunft bei Heranwachsenden hin. Daher stellt sich die Frage nach einer ethisch begrundeten Legitimation zur Aufarbeitung bestehender Sozialisationsdefizite. Die Bildungsinstitution Schule erhalt im curricularen Kontext zunehmende Verantwortung, Strategien fur eine nachhaltige Gesundheitsfoerderung in den Schulalltag zu integrieren. Vor diesem Hintergrund entwickelt die Autorin Vorschlage, wie SchulerInnen kompetenzorientiertes, gesundheitsfoerderliches Verhalten erwerben koennen.

Detalles del producto

Editorial
Peter Lang AG
Fecha de Publicación
Idioma
German
Tipo
Tapa blanda
EAN/UPC
9783631664780

Obtén ingresos recomendado libros

Genera ingresos compartiendo enlaces de tus libros favoritos a través del programa de afiliados.

Únete al programa de afiliados