Religion Zwischen Rechtfertigung Und Kritik: Perspektiven Philosophischer Theologie


Este product no está disponible en la moneda seleccionada.

Descripción

Religion ist der Kritik ausgesetzt und steht unter Rechtfertigungsdruck. Beides verbindet sie mit der Vernunft. Doch um das Thema "Vernunft und Religion", ein klassisches Thema philosophischer Theologie, ist es gegenwartig still geworden. Neuzeitliche Metaphysikkritik und Plausibilitatsschwund des Christentums verlangen eine Neuausrichtung philosophischer Theologie. Sie muss die modernen Lebenswelten und Sozialverhaltnisse, unter denen die christliche Religion heute gelebt wird, aufgreifen. Zugleich muss sie den Anspruch des Christentums, dass seine Gehalte von allgemeiner Bedeutung fur den Menschen sind, gedanklich entfalten. Philosophische Theologie steht dafur, Religion im Diskurs mit der Vernunft zu halten - ein Diskurs, der Strittiges nicht ausschliesst und sich nicht in lebensferner Begriffsscholastik erschoepft.

Detalles del producto

Editorial
Peter Lang AG
Fecha de Publicación
Idioma
German
Tipo
Tapa blanda
EAN/UPC
9783631538821

Obtén ingresos recomendado libros

Genera ingresos compartiendo enlaces de tus libros favoritos a través del programa de afiliados.

Únete al programa de afiliados