Sicherungsrechte Im Internationalen Insolvenzrecht: Unter Besonderer Beruecksichtigung Der Vereinbarkeit Von Art. 5 Und 7 Der Eg


Este product no está disponible en la moneda seleccionada.

Descripción

Das Internationale Insolvenzrecht hat die Aufgabe, die Regelungsziele des Insolvenzrechts in Insolvenzsachverhalten mit Auslandsbezug zu verwirklichen. Der Autor pruft, inwieweit das Internationale Insolvenzrecht verschiedener Staaten und UEbereinkommen den Prinzipien des deutschen Insolvenzrechts gerecht wird. Im Mittelpunkt steht dabei die Behandlung von Sicherungsrechten in der neuen EG-Verordnung uber Insolvenzverfahren (EuInsVO), die am 31.5.2002 in Kraft tritt. Die Prufung zeigt, dass die Verordnung den Erwartungen an ein Internationales Insolvenzrecht nicht gerecht wird. Der Autor entwickelt auf dieser Basis eigene kollisionsrechtliche Vorschlage zur Behandlung von Sicherungsrechten im Internationalen Insolvenzrecht.

Detalles del producto

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Fecha de Publicación
Idioma
Inglés
Tipo
Tapa blanda
EAN/UPC
9783631377611
Materias IBIC:

Obtén ingresos recomendado libros

Genera ingresos compartiendo enlaces de tus libros favoritos a través del programa de afiliados.

Únete al programa de afiliados