Ueberwachen Und Schlafen


Este product no est√° disponible en la moneda seleccionada.

Descripción

Diese Arbeit unternimmt eine evolutionsbiologisch orientierte Synthese der bisherigen Ergebnisse aus Neurologie, Psychologie und Schlafmedizin bezogen auf die Frage "Warum schlafen wir wie". Dies betrifft zum einen die Struktur des Nachtschlafs und zum anderen den UEbergang zwischen schlechtem und gutem Schlaf. In Anlehnung an zahlreiche Beispiele aus dem Tierreich wird postuliert, dass der standige Wechsel zwischen Leicht-, Tief- und REM-Schlaf aus einer biologischen Notwendigkeit resultiert, die Schlafumgebung in regelmassigen Abstanden nach akustischen Gefahrreizen abzutasten. Entsprechend den Hypothesen belegen die durchgefuhrten Befragungen und experimentellen Studien, dass ein ubersteigertes UEberwachungsbedurfnis mit leicht stoerbarem Nachtschlaf einhergeht und anfallig macht fur die Ausbildung einer Insomnie-Erkrankung.

Detalles del producto

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Fecha de Publicación
Idioma
German
Tipo
Tapa blanda
EAN/UPC
9783631374436

Obtén ingresos recomendado libros

Genera ingresos compartiendo enlaces de tus libros favoritos a través del programa de afiliados.

√önete al programa de afiliados