Umstrittenes Gewissen

(Editor) (Editor)
& 1 more

Este product no está disponible en la moneda seleccionada.

Descripción

Mit dem Ende der Grossen Erzahlungen im andauernden Pluralisierungsprozess der Moderne verschwindet die Vorstellung von einem einheitlichen Gewissen zusehends. Der Einzelne hat zu entscheiden und seine Handlungen zu erklaren und zu rechtfertigen. Damit verscharft sich das Problem von Selbstverwirklichung und Integration in die Gesellschaft, von Gewissensentscheidung und Kommunikation. Wie ein roter Faden zieht sich die Deutung des Gewissens als einer vom Anderen konstituierten Beziehung durch.

Detalles del producto

Editorial
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Fecha de Publicación
Idioma
German
Tipo
Tapa blanda
EAN/UPC
9783631392980
Materias IBIC:

Obtén ingresos recomendado libros

Genera ingresos compartiendo enlaces de tus libros favoritos a través del programa de afiliados.

Únete al programa de afiliados