Abfindungen Von Minderheitsaktionaeren: Eine Komparative, Oekonomische Analyse Zu Den Regelungen in Deutschland, USA Und England


Este product no est谩 disponible en la moneda seleccionada.

Descripci贸n

Abfindungsregelungen bei Aktiengesellschaften dienen dazu, Aktionaren den Ausstieg in bestimmten Situationen zu angemessenen Konditionen zu ermoeglichen. Damit sollen bestehende Interessenkonflikte zwischen Minderheits- und Kontrollaktionar minimiert sowie ein schadigendes Verhalten des Kontrollaktionars verhindert werden. Gleichzeitig sollte der Minderheitenschutz in der Weise konzipiert sein, dass er effiziente, d.h. die Gesamtwohlfahrt steigernde, Unternehmenszusammenschlusse foerdert. Diese Arbeit analysiert die bestehenden Abfindungsregelungen in Deutschland, USA und England hinsichtlich ihrer Wirkungen auf Minderheitsaktionare, Kontrollaktionare und Gesamtwohlfahrt und ihrer Anwendbarkeit in der Praxis. In diesem Zusammenhang untersucht die Arbeit ferner, wie weitreichend der Minderheitenschutz in Bezug auf Abfindungsregelungen sein muss und zu welchem Zeitpunkt er einsetzen sollte.

Detalles del producto

Editorial
Peter Lang AG
Fecha de Publicaci贸n
Idioma
German
Tipo
Tapa blanda
EAN/UPC
9783631508220

Obt茅n ingresos recomendado libros

Genera ingresos compartiendo enlaces de tus libros favoritos a trav茅s del programa de afiliados.

脷nete al programa de afiliados